This post is also available in: Englisch

Zum Auftakt der diesjährigen Fashionweek im Sommer haben wir unser erstes gemeinsames TwoTell Ladiesdinner initiiert. Unternehmerinnen, Influencerinnen, Schauspielerinnen, Sportlerinnen, Moderatorinnen und PR Profis, mit denen wir  persönlich gut bekannt sind, holten wir an einen Tisch. Und erlebten wahre Frauenpower. Von Stutenbissigkeit keine Spur!

*Werbung durch Marken-und Ortsnennung*

unser Twotell Ladiesdinner – das konzept

Blick von der Dachterrasse des Hotel de Rome

Bei unserem TwoTell Ladiesdinner haben wir sämtliche Punkte umgesetzt, die wir uns für so eine Veranstaltung wünschen – wären wir Gast und nicht Gastgeberinnen. Daher gab es Shuttle-Service für alle, eine Beautylounge und einen Champagner-Empfang.

Und beim Essen waren wir dann ganz unter uns, ohne Männer und ohne Presse. Und das alles natürlich in einer Top-Location!

 

Tolle Stimmung auf der Dachterrasse beim Champagner-Empfang
Gerne erzählten wir über unser Konzept!

Das Ladiesdinner hatte bereits eine gewisse Historie (seit 2012 jährlich von Annabelle initiiert) und so konnten wir absolute Spitzenpartner dafür gewinnen.

Gut gelauntes Trio: Gitta Saxx, Marie Amière und Xenia Seeberg

Das Hotel de Rome, DAS Luxushotel mit traumhaftem Blick mitten in Berlin war einer der wichtigsten Partner.

Und dazu kam der Limousinenservice Blacklane. Zusammen bildeten sie den perfekten Rahmen für unser Dinner!

Blacklane Limousinen für unsere Gäste!
Katy Karrenbauer und Caroline Beil genossen den Champagner-Empfang

Ohne starke Partner lässt sich so ein Projekt mit rund 80 Gästen nämlich auch gar nicht umsetzen!

Wir sind schließlich nur zwei Personen und haben alles alleine organisiert.

Unser Konzept ging auf. Der Abend war ein voller Erfolg mit purer Frauenpower!

die beautylounge

Beautylounge als Meeting-Point!

Unsere Beautylounge sollte mehr sein als nur eine Zwischenstation, um sich schnell aufhübschen zu lassen. Wir wollten, dass sich die Ladies wohlfühlen und sich hier schon etwas kennenlernten.

Und dazu eisgekühlten Champagner von Perrier Jouet

Im Hotel de Rome bekamen wir dafür den 170 qm großen Opera Court gestellt mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten und irre schönem Interior Design.

Sabine Bartels, Fernanda Brandao und Regina Halmich beim gemütlichen Plausch

Perfekt für unsere Haupt-Beauty-Partner KISS für Make-up und Dyson Hair für Haare! Die Presse durfte dabei sein und gab dem Ganzen noch den gewissen Touch.

Susan Sideropoulos ließ sich entspannt die Haare machen!
Dyson Geräte

Während das Team von KISS und die Friseure von Shan Rahimkhan Berlin für Dyson Hair immer ein paar Ladies betreuten,

Wolfgang Umla versorgte die Gäste mit Kaffeespezialitäten

genossen der Rest all das, was die Beauty-Lounge noch zu bieten hatte.

Angela Finger-Erben beim Hörtest von Widex
Xenia Seeberg im Interview

So gab es zum Beispiel vom Hörsystem-Hersteller Widex eine Hörtest-Station, die unsere Gäste fasziniert ausprobierten

 

Wir freuten uns riesig über unsere tollen Gäste!

 

 

Dermelast konnte sein „Anti-ging-von -innen Kollagen Pulver“ präsentieren und Luisa Cerano – deren Kleider wir trugen – war unser Modepartner und zeigte Teile der aktuellen Kollektion.

Dazu war alles liebevoll dekoriert mit üppigen Blumen in wunderschönen desiary Vasen.

unsere goodiebags

Leslie Huhn zwischen all den Goodiebags

Und schließlich ging es nach der Beautylounge und dem Empfang ins Restaurant vom Hotel de Rome, wo wir die Tische vorbereitet hatten.

Große Freude von Eva Imhof, Angela Finger-Erben, Natascha Wittmann, Annett Möller, Katrin Wrobel und Kerstin Linnartz

Als echte Goodiebag Junkies hatten wir uns hier ganz besonders viel Mühe gegeben!

Unser Ziel war es, dass jede nach Hause ging und nicht nur schöne Erinnerungen in ihrem Herzen, sondern auch in ihren Händen mit nach Hause nahm!

Autorin Miyabi Kawai und Rebecca Immanuel mit Myiabis Bestseller
Bettina Cramer
und ihr KISS Set

 

 

 

 

 

Also hatten wir in stundenlanger Handarbeit unsere extra für den Abend hergestellten Canvas-Goodietaschen gefüllt und unseren Ladies auf ihre Plätze gestellt. Da war die Freude groß!

unsere partner

Und das war alles drin!!
Unsere 50 x 40 cm knackvollen Goodiebags!
Britta Steffen zeugt Ihre Trinkflasche von Luisa Cerano

Damit auch jede wusste, was es alles gab, nutzten wir unsere Willkommensrede, um unseren Partnern zu danken und alle Produkte vorzustellen.

Annett Möller strahlt über ihren Rucksack!

Von BAUR gab es einen lustigen Shopping Rucksack, genau richtig für unsere Ladies.

 

Ab jetzt in Fernanda Brandaos persönlichem Beauty-Programm

 

Fernanda ist begeistert von den Beauty Produkten!

SilkN hatte modernste Haarentfernungsgeräte beigesteuert und Dalton Marine Cosmetics füllte die Goodiebags mit Hautpflegeprodukten vom Feinsten. Und natürlich war auch das Anti-Age Pulver von Dermelast  dabei!

Petra van Bremen weiß schon ein Plätzchen für ihren Teelichthalter!
Alexandra Polzin freut sich auf längere Wimpern!

Grazile Teelichthalter von desiary brachten ebenfalls die Augen unserer Ladies zum Leuchten, genauso wie Svenja Walbergs Wimpernserum Lash Cocaine (!), die feinen Seidentücher von Eagle Products und der exklusive It-Gin von Ginsanity. 

Sonja Kirchberger und Simone Thomalla schnupperten an ihren Parfüms

Be Marvelous überraschte unsere Gäste mit namentlich personalisierten Parfüms und dazu gab es noch das neue Curvy Magazin, den Bestseller von Miyabi Kawai „Finde Deinen Style!“ und T-Shirts von Lookabe, die wir mit dem Spruch „I got a great story to tell“ bedrucken ließen! 

Sonja got a great story to tell!

 

 

 

 

Wir hofften nämlich, dass die Frauen nach diesem besonderen Abend genau darauf Lust hatten.

Frauenpower pur!

Strahlende Meise-Zwillinge

Aber eigentlich machten wir uns darüber keine Sorgen! Die Stimmung war einfach zu gut, alle quatschen miteinander, lachten, strahlten und tauschten sich aus: Frauenpower pur eben!

Schöne Stimmung, lachende Gesichter!

Wir haben uns SO gefreut, dass sich jede Einzelne wohl fühlte und nach dem unheimlich leckeren Essen des Hotel de Rome mit den netten Fahrern der Blacklane Flotte wohlbehalten wieder nach Hause kam.

Die bezaubernde Julia Malik
Color-blocking mit Viktoria Jancke!

Und deshalb wird es im nächsten Jahr unser TwoTell Ladiesdinner wieder geben! Fotografinnen: Franziska Krug, Dr.Isa Foltin, Eva Oertwig und Julia Baumgart

*Werbung durch Marken-und Ortsnennung*

 

Author

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.