This post is also available in: Englisch

The Butcher bedeutet der Fleischer und damit scheint schon alles erklärt, wenn man das Restaurant betritt. Doch weit gefehlt! Wir haben schon bei der Einrichtung gemerkt, dass hier ein ganz besonderes Konzept dahinter steckt. Kulinarisch und vom Styling anspruchsvoll ist das Butchers in Berlin auf jeden Fall einen Besuch wert!

*Werbung wegen Ortsnennung/unbezahlt!

The Butcher – Die inneneinrichtung

Vorne die lange Bar…
Hinten das Wohnzimmer.

Das Butcher in der Kantstraße 144 in Berlin Charlottenburg wirkt bis auf den vorderen Teil mit der langen Bar, den hohen Tischen im hinteren Teil und den kunstvollen Kacheln eigentlich wie eine große Wohnung.

Hier gibt es eine Art Wohnzimmer mit Regalen und einem großen Esstisch in der Mitte für Gruppen. Davon gehen zwei weitere Räume ab mit Couchen, Sesseln und sogar einer Sesselschaukel.

Das Maxi Stofftier
Kunst, die leuchtet

Eine  ganz normale Restauranteinrichtung sucht man hier vergebens. Und das ist gut so! Wir fühlten uns nämlich sofort wohl!

Durch dieses Konzept sind Sitzmöglichkeiten entstanden, die zwar durch die niedrigen Couchtische beim Essen zu einer sportlichen Herausforderung werden, aber hier lohnt sich es sich. Es ist halt wie Zuhause. In einem wirklich gemütlichen und stylischen Zuhause!

Und das Highlight an besonderer Einrichtungskunst ist – neben der Neonröhrenkunst – das hängende Rind…aus Stoff!

butchers – das essen

Eine vegetarische Variante!
Getrüffelte Pommes mit pochierten Eiern

Das Essen lässt sich ganz einfach beschreiben: lecker! Und zwar durch und durch!

Ob Burger, getrüffelte Pommes mit pochierten Eiern oder Salat mit Avocado.

Die Kalamaris und die Trüffelmayonnaise, Maispops und Süßkartoffelpommes. Oder auch der vegetarische Falafelburger. Alles war einfach köstlich!

Raffinierter Avocadosalat
Burger, Pommes und Trüffelmayonnaise

Wir probierten uns quer durch die Speisekarte und wurden nicht enttäuscht. Hier im The Butcher stimmten Vorspeisen, Hauptgänge und erst Recht das Dessert.

Ein Schokoladendessert zum Dahinschmelzen

Denn die Crème Brulée oder die Schokoladen Mousse, die mit einer knusprigen Schokoladen Kreation serviert wurde. Oh Mann!

Auch wenn wir nach den großen Portionen eigentlich pappsatt waren, konnten wir auf keinen Fall nein sagen. Was sich auch wirklich gelohnt hatte! Die Getränke standen dem übrigens in nichts nach.

Fazit

Lächelnd und gut gelaunt wird im Butchers gekellnert!

Besucht das Butchers unbedingt! Das Essen ist wirklich klasse und die Speisekarte abwechslungsreich.

Außerdem ist dazu das Personal herzlich und gut informiert. Und bei den tollen Temperaturen in Berlin zur Zeit könnt Ihr auch noch in dem schönen Innenhof essen. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Mehr von unseren Restauranttipps für Berlin findet Ihr hier!

 

Author

Write A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.