This post is also available in: Englisch

Schlafen zu können wie ein Baby wünschen wir uns wohl alle. Dabei fällt es den meisten von uns schwer, sich nachts richtig zu entspannen, optimal zu liegen und eine lange erholsame Tiefschlafphase zu erleben. Uns geht es da leider nicht anders. Daher haben wir große Ohren bekommen, als wir von Kissen und Matratzen hörten, die genau das wissenschaftlich nachweislich garantieren.  Was wir natürlich direkt ausprobiert haben!

*Werbung 

Tief schlafen soll so einfach sein. Wir hören aufmerksam zu!
Selig schlummern auf Gelkissen

Schlafen kann so herrlich sein! Und auch so einfach, erklärte uns Thorsten Skusa-Muehldorf von www.technogelworld.com. Den trafen wir nämlich in dem stylischen Flagship Store von Technogel in Charlottenburg, um herauszufinden, wie das geht.

Haptisch eine Wucht!

Alles was wir angeblich dazu brauchen, ist ein Kissen oder eine Matratze oder beides, gefüllt mit einem Polyurethan-Gel, das Technogel entwickelt und patentiert hat.
Klingt ja erst einmal nach vielzuviel Chemie so nah an unserem Körper!  Aber das blaue Gel ist wissenschaftlich nachgewiesen schadstofffrei, nahezu geruchlos und beständig gegen alters- oder temperaturbedingte  Erhärtung.

Und wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Behauptung von Technogel, die Tiefschlafphase zu verlängern und zu verbessern alles anderen als heiße Luft ist!

 

Und es fühlt sich toll an! Die Firma nennt es Anpassung in 3 D, wir nennen es ultragemütlich!

Seitenschläferin Tanja!

Die Kissen schmiegen sich rund um unsere Köpfe und unterstützen und geben nach, egal wie wir liegen. Denn: Technogel hat eine wasserähnliche Anpassung, unterstützt aber wie ein fester Stoff.

Das Gel wird in kleinen Würfeln verwendet

Aufgeteilt in kleine Würfel passt sich das Material optimal an jede Körper- und Kopfform an. Daher soll das unruhige hin-und her Wälzen wegfallen.

Wir sind begeistert und suchen uns jeweils ein Kissen aus, die es in etlichen Ausführungen gibt. Die Preise für so ein Kissen sind vertretbar mit rund € 170, das sollte uns unser Schlaf schon wert sein.

Wir probieren die Kissen direkt aus und schlafen tatsächlich viel besser! Das soll nicht nur an der absoluten Anschmiegsamkeit des Materials liegen, sondern auch daran, dass Technogel die Körperwärme ableitet und damit reguliert. So können wir uns einfach hinlegen und abschalten, was klinische Tests untermauern.

Im Flagshipstore

Ein Tipp für alle Berliner: in dem Flagshipstore in der Leibnizstraße 56 darf man sogar eine Nacht verbringen, um dieses Schlafgefühl auszuprobieren! Es lohnt sich! Mehr unter www.technogelworld.com.

 

 

 

 

* in diesem Blogpost ist Produktwerbung enthalten

Author

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.