This post is also available in: Englisch

Wie praktisch, dachten wir: eine Anti-Aging Methode für Zuhause – mit dem Microneedle-Roller und dem Mikroinjektionsserum von Svenja Walberg kann man sich den Gang ins Kosmetikstudio quasi sparen. Winzige Nadeln auf einer Rolle werden über Gesicht und Hals geführt, wodurch die Haut mirkofein verletzt wird und sich so wieder erneuert. Dazu noch ein Hyaluron Gel, das gleich verschiedene Hyluronsäuren enthält. Mmmh, ob das nicht nur wieder Augenwischerei ist, pseudowissenschaftlich verpackt? Oder doch das, was es verspricht? Also feine Fältchen aufzufüllen und die Haut zum Teil zu reparieren? Wir haben’s getestet! 

Beautyroller und Hyloronic Gel

Der Microneedle-Roller erinnert irgendwie an diese Rasenaufstechdinger. Das Hyalurongel an eine riesige Spritze. Das war zumindest unser erster Gedanke beim Auspacken! Naja, Beautyexpertin Svenja Walberg wird sich schon was dabei gedacht haben! Schließlich gibt es jetzt beide Produkte sogar als Anti-Aging Neuheit in den Regalen der deutschen DM Filialen. Jeden Tag (Annabelle) und jeden dritten Tag (Tanja) haben wir daher in den vergangenen zwei Wochen das gemacht, was man beziehungsweise frau tun soll, damit sich unsere Haut positiv verändert.

Das piiiekst!

Nachdem wir unser Gesicht gereinigt haben, setzen wir den Roller zum „microneedling“ an. Schön fleißig rollen, pro Areal rund 10 Mal hin und her. Erst die Stirn, dann die Wangen, Kinn, Nasolabialfalten, Hals und gaaanz vorsichtig rund um die Augen. Das piepst nämlich etwas! Die Haut prickelt danach total, aber das fühlt sich auch ganz gut an irgendwie. Danach setzen wir die Spritze an und drücken pro Areal etwa eine 1 Cent Stück große schmierige Gelmasse aus der „Spritze“. Schön verteilen. Danach nochmal mit dem Roller drüber, damit das auch schön eindringt. Fertig!

Das Gel zieht unglaublich schnell ein und die Haut spannt und prickelnd! Also noch etwas Feuchtigkeitspflege drauf, was auf der Verpackung auch empfohlen wird. Nach zweimaliger Anwendung bekommt jede von uns ein, zwei merkwürdige Pickel auf der Stirn und am Kinn. Oje. Egal. Weitermachen!

Erst der Roller, dann das Gel!

Und dann die Überraschung: die Pickel verschwinden, die unruhigen Stellen im Gesicht werden glatter, die Haut feinporiger und ein klitzekleines bisschen scheinen sich die Gesichtsfältchen auch aufzufüllen. Irre! Wir sind überzeugt und finden, dass die € 29,90 für den Roller und € 14,90 für das Hyoluronserum tatsächlich gut investiert sind! Bei DM oder online unter www.dm.de

Author

6 Comments

  1. Hallo Mädels,
    ich habe auch diesen „Stachelroller“und ich finde ihn auch gut. Ich benutze ihn allerdings eher sporadisch. ..vergesse es immer😕

    Was genau und von welchem Hersteller ist das Produkt von Tanja?

    Macht weiter so!!!!

    Ich freue mich von euch zu lesen….

    Alles Gute Annett

    • Liebe Annett,

      wir freuen uns über Deinen Kommentar. Wir benutzen beide den Roller von Svenja Walberg, den es bei DM zu kaufen gibt.
      Nur sporadisch ist vermutlich nicht gaaaaaaanz so effektiv. Ganz ehrlich, ich hab das jeden 3. Tag gemacht und mein Hautbild hat sich verbessert. Ist manchmal etwas mühsam. Aber ich leg mir das Teil dann immer direkt auf meine Zahnbürste, damit ich es nicht vergesse;-) Alles Liebe, Tanja

  2. Vielen Dank für den Testbericht! Ich benutze den Walberg-Needlingroller ebenfalls und bin super zufrieden mit dem Ergebnis. Ich nehme mittlerweile jedoch das Beauty-Effect Hyaluron-Booster-Gel von DM (Balea) für 3,95 Eur zur Behandlung. Das spart jede Menge Geld und ist mindestens so gut, wie das teure Walberg-Gel, ich persönlich finde es sogar besser. Lieber Gruß aus München

    • Das ist toll zu hören, liebe Lilli. Und Danke auch für Deinen Tipp. Müssen wir ja direkt mal ausprobieren 😉

  3. Ich benutze den Beautyroller schon länger und auch das Serum von Walberg!! Ich bin mehr als zufrieden und werde oft gefragt, was ich für Pflegeprodukte verwende.

    • Das finden wir beide toll. Ich (Tanja) nutze ihn ca 2 x die Woche, Annabel eia einmal. Wir sind auch beide davon überzeugt;-)

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .