This post is also available in: Englisch

*Werbung wegen Markennennung

Seit vielen Jahren schon sind meine Haare ständigem Färben ausgesetzt. Meine Naturfarbe ist nur etwas heller als die langweilige Straßenköter-Farbe und gefällt mir einfach nicht. Klar, das ist nicht wirklich gut für die Haare, obwohl sie sich dafür ganz gut halten. Doch wie bekomme ich langes, glattes und vor allem gesundes Haare? Tannin-Behandlung heißt das Wundermittel der Natur. Wie die Behandlung funktioniert und was sie wirklich bringt, habe ich für Euch getestet!

Tannin – was ist das eigentlich?

So sehen die Haare vorher aus

Etwas skeptisch war ich schon, als ich den recht neuen Friseurladen Haarwerk von Ayse Auth in Berlin betrete. Die TV-Zuschauer kennen sie und ihre Zwillingsschwester aus Formaten wie dem ZDF-Fernsehgarten oder „Einfach hairlich“ auf RTL 2.

Ayse, die Blond-Expertin, erklärt mir erstmal: „Tannin ist ein natürlicher Gerbstoff. Er wird durch Hitze aktiviert und dadurch wird das Haar glatt. Aber eben rein natürlich, ohne Chemie und Haarschäden.“

Die Prozedur

Tiefenreinigung von Ayse Auth

Ich bin gespannt. Also Umhang an und ran ans Waschbecken. Als erstes wäscht mir Ayse die Haare mit einem speziellen Shampoo, das tiefenreinigt. Denn nur so kann sich das Tannin später wirklich um die Haarfaser legen. Dann trägt die Friseurin mir Strähne für Strähne das natürliche Wundermittel auf, das etwa 30 Minuten einwirkt.

Strähne für Strähne bekomme ich Tannin

So eine Tannin-Behandlung ist übrigens für jedermann geeignet, egal welche Haarfarbe oder –struktur bzw Färbung man hat. Besonders Menschen mit feinen Haaren merken danach einen großen Unterschied, so Ayse.

Nach ca 30 min Einwirkzeit wäscht die Chefin persönlich alles ab und trocknet meine Haare. Damit das Tannin aber noch tiefer in die Haarfaser eindringen kann, benutzt sie ein Glätteisen.

Glatt und glänzend nach der Hitzebehandlung

Das ist quasi der Aktivierungsprozess für den Wirkstoff. Der erste Griff in meine Haare zeigt mir, daß sie super geschmeidig sind und schön leuchten. I like!

HALTBARKEIT

Das Tolle: ich soll noch rund 4 Monate etwas davon haben – aber nur bei guter Pflege (1x/Woche Haarmaske sollte schon sein).

Ayse: „Wir müssen ja auch trainieren und Sport treiben, damit wir unsere Figur gut in Schuss halten. Genauso ist es mit den Haaren auch nach einer Tanninbehandlung“.

Tannin-behandlung -Das Ergebnis

So siehts dann richtig aus!

Definitiv lassen sich meine Haare leichter föhnen und frisieren. Obwohl sie „weich“ und „non frizzy“ wirken, kann ich sie trotzdem super stylen. Insofern kann ich die Tanninbehandlung definitiv empfehlen. Meine Haare hat es kräftiger und glänzender gemacht – ein echt toller Effekt, wie ich finde.

Total verändert NACH der Behandlung!
Author

Write A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.