This post is also available in: Englisch

Einen Lippenpflegestift habe ich grundsätzlich IMMER dabei. Besonders jetzt im Winter – wer will schließlich schon spröde Lippen küssen? Dabei sind die kleinen Stifte echte Geheimwaffen. Denn sie können erste Hilfe leisten, Haare bändigen oder Augenbrauen in Form bringen. LIPPEN-Pflegestift sollte man auf jeden Fall umbenennen in „Allrounder für jede Lebenslage“!

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Kleine Wunderwaffe

Schnupfennase lindern

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit ist oft „Red-nose-day“. Ich muss mir gefühlt jede halbe Stunde die Nase putzen und sehe dann immer ganz schön rot dort aus. Wer keine Fettcreme zur Hand hat, kann prima auf den Lippenpflegestift zurückgreifen. Das Gute:  man sieht es im Gegensatz zur Creme auch nicht.

 Schnittwunden verarzten

Wer wie ich Kinder hat, weiss: kleine Wunden passieren ständig. Schnell etwas Lippenpflegestift auf das „Aua“ streichen hilft! Denn: das enthaltene Wachs trägt dazu bei, die  Wunde zu schließen. So wird die Blutung schnell gestoppt.

Ring lösen

Kennt Ihr das auch? Man zieht morgens seinen Lieblingsring an und ein paar Stunden später kriegt man ihn plötzlich nicht mehr ab. Ein Drama! Muss aber nicht sein. Denn wer jetzt Lippenpflege auf den Finger schmiert, kann garantiert sofort den Ring abziehen. Das läuft dann nämlich wie geschmiert!

Blasen an den Füßen

Wenn ich neue Schuhe habe, will ich sie auch sofort anziehen. Wer denkt da schon ans einlaufen? Böse Falle, wenn beim ausgehen dann plötzlich die neuen Schuhe drücken und eine Blase im Anmarsch ist. Abhilfe leistet auch hier der kleine Kompaktstift. Einfach die betroffene Stelle damit betupfen. Das lindert zumindest für den Moment den Druck.

Augenbrauen formen

Man steht im Büro und sieht im Spiegel plötzlich die eigenen Augenbrauen kreuz und quer stehen. Super! Wer will das schon den ganzen Tag mit ansehen, wenn aber kein Brauengel weit und breit ist? Ihr habt es erraten: den Pflegestift einfach über die Härchen geben und sie in Form bringen. Das hält spitzenmässig!

Nagelpflege

Was für die Lippen gut ist, kann auch nicht für die empfindliche Nagelhaut falsch sein. Exakt! Schließlich enthält der der kleine Alleskönner pflegende Inhaltsstoffe, welche die Nägel prima versorgen.

Haare glätten

Haare glätten

Ein Dauerthema in der Mützenzeit: fliegende Haare und wie ich sie bändige! Einfach ein wenig Lippenpflege in den Händen verteilen und sanft über die abstehende Frisur streichen. Das glättet die Haare sofort.

Egal von welcher Firma (ich nutze derzeit das Lippenbalsam Atoderm von Bioderma) – es funktioniert! Das kleine All-in-one-Wunder kostet wirklich wenig für all die Dinge, die es kann…Ich bin gespannt, ob Ihr das mal ausprobiert, vielleicht habt Ihr sogar noch mehr Tipps!

Author

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.