This post is also available in: Englisch

Familien-Skiurlaub ist wie ein Rätsel: wie kommt jeder auf seine Kosten, wenn man als Familie nur 3 Tage Zeit hat, Mama gut Skifahren kann (seit der Kindheit), Papa absoluter Anfänger ist und die Kinder lediglich mal ein paar Tage auf Skiern gestanden haben? Wir haben die perfekte Lösung in Oberwiesenthal gefunden, so daß jeder wirklich Spaß hatte! Wie das geht, verrate ich hier!

Pisten-Landschaft in Oberwiesenthal

Familien-Skiurlaub: die perfekte location

Lange habe ich nach dem perfekten Ort im Schnee gesucht, denn wir wollten nach dem unsteten Winter unbedingt nochmal Skifahren.

Unser perfektes Ziel: Oberwiesenthal!
Was für die Münchener Kitzbühel ist, ist für die Berliner Oberwiesenthal! Nur ca drei Autostunden entfernt und mit dem Fichtelberg immerhin 1200 m hoch gelegen! Für mich als versierte Skifahrerin jedoch keine echte Herausforderung.

 

Darum habe ich großen Wert auf Wellness gelegt, um nach arbeitsintensiven Wochen mal die Seele baumeln zu lassen.

Unser Refugium in Oberwiesenthal

Gemütliches Restaurant-Ambiente

Im Elldus Family & Spa Resort waren wir alle perfekt aufgehoben. Unsere Tochter (5) und unser Sohn (10) hatten im „Happy Kinder-Club“ ihren Spaß nach dem Skifahren .

Und das reichhaltige Buffet morgens und abends im gemütlichen Restaurant hat uns stark für die Piste in unserem Familien-Skiurlaub gemacht.

 

Der ganze Hotelkomplex ist genial auf Familien eingestellt.

Spa der Superlative: Wellness für Kids und Eltern

Vorbereitung zur Massage

Das Spa ist eines der besten, in dem ich je war – ob Schwimmbad, Anwendungen (Massagen unbedingt bei der „magischen Hand“ Eva buchen!) oder Salzstollen.

Prost! In der Bier-Sauna

Die Sauna-Landschaft lässt echt keine Wünsche offen.

Vor allem die Bier-Sauna (dort kann man sich das Bierchen bei 45 Grad bestellen!) ist der Knaller!

Das Fips-Spa für die Kleinen

 

 

 

 

Für die Kleinen gibt es einen eigenen Bereich mit Schwimm-Höhle und Kinder-Sauna, in der man Hörbüchern lauschen kann (sehr zum Verzücken meiner Tochter). Ein Riesen Bonuspunkt für unseren perfekten Familien-Skiurlaub.

Papa und Kinder im gleichen Skikurs

Chapeau auch an meinen Mann, der sich mit 49 Jahren in Oberwiesenthal das erste Mal auf die Bretter gewagt hat und im Anfänger-Skikurs mit den Kindern war, während ich allein die Hänge runter gerast bin.

Mama und Nicolas

Nach 2 Tagen hat er sich schon auf die rote Piste gewagt, die er jedoch mehr runter gekullert als gefahren ist (sorry Schatz!). Dafür hat mein Sohn ziemlich Fahrt aufgenommen und sich sogar am 3. Tag schon mit mir auf die schwarze Piste gewagt. Ein echtes Erlebnis für uns beide.

Spezialtipp, um Geld zu sparen: Klinovec

Das Skigebiet im Erzgebirge ist für Anfänger perfekt. Ob am Fichtelberg oder auch auf der tschechischen Seite.

Happy in Oberwiesenthal

Wir sind nur 10 Minuten über die Grenze nach Klinovec ins tschechische Skigebiet gefahren, das in puncto Skipässe um einiges günstiger war! Die Skilifte sind zwar nicht mehr die neuesten, aber die Hänge für unsere Zwecke umso besser – schön breit und leer! Für uns ist klar, dass wir nächstes Jahr wieder herkommen.

Es gibt sogar schwarze Pisten

Wie heißt schließlich das Sprichwort: warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah…

 

Und falls Ihr noch über andere Skifahrer Tipps lesen wollt und über andere Skigebiete, dann schaut Euch hier Annabelles Tipps zum Thema Skifahren  an!

 

Author

3 Comments

  1. Markus Schryber Reply

    Das tönt nach einem wunderschönen Weekend Tanja und einem tollen Hotel
    Biersauna noch nie gehört, klingt aber interessant 😉. Auch das mit Kindersauna.
    Scheint Spass zu machen und die Eltern haben mal ein bisschen Zeit für sich
    Hut ab vor deinem Mann sich noch am Skikurs zu melden und es zu lernen. Was macht man nicht alles aus Liebe zur Familie.
    Wieklich ein toller Bericht Tanja. Obwohl ich nicht mehr Skifahre, aber das Hotel tönt interessant

    • Tanja Reply

      Danke lieber Markus! Wir haben echt lang gesucht. Und sind super happy mit unserer Wahl gewesen.
      Schönes Wochenende
      Tanja

      • Markus Schryber Reply

        Manchmal lohnt es sich länger zu suchen und die Besucher Bewertungen anzuschauen. Da findet oft schöne Hotels. Geht heute ja super gut übers Internet. Schön das ihr es toll getroffen habt.
        Ich wünsche Euch eine schöne Woche liebe Tanja

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .