This post is also available in: Englisch

Fünf Tage hat sich die Hauptstadt in ein Mode-Mekka verwandelt und bei rund 50 Shows die Trends für 2019 präsentiert. Wir haben eine Menge gesehen, mit Designern gesprochen und einige der Looks von morgen schon jetzt tragen dürfen. Unsere Berlin Fashion Week Highlights kriegt Ihr jetzt also quasi frisch vom Laufsteg.

Vorbereitung auf die Berlin Fashion Week

Klambt-Cocktail im 20er Jahre Stil! TwoTell mit der Hostess!
BUNTE Party anlässlich der Berlin Fashion Week im Hotel Zoo

Karten für die begehrten Shows kann man leider nicht kaufen. Entweder man ist geladen oder man hat Vitamin B.  In der Haupt-Location E-Werk sieht man dadurch of bekannte Gesichter. In ist, wer drin ist.

Wir hatten das Glück, daß wir bei vielen Kollektions-Premieren und Mode-Empfängen wie dem Klambt-Cocktail oder der BUNTE Fashion Party dabei sein durften.

Und so hatten wir rund 20 Outfits für die Woche zusammengestellt.

Unsere Männer fanden den Klamottenhaufen zuhause nicht ganz so prickelnd. Wir dafür umso mehr;-)

Show-Spektakel

Hamburger Stage School auf dem Riani Catwalk
Influencerin Mandy Bork und Bloggerin Leslie Huhn lieben die neuen Trends

Eine Fashionshow dauert zirka 10 Minuten. Manchmal gibt es noch Aftershow-Parties wie z.B. bei Riani. Mittlerweile inszenieren viele Designer ihre Mode mit einem echten Spektakel. Die Labels Maisonnoée oder Michael Michalksy schickten Live-Musiker auf den Laufsteg. Ziemlich cool!

Und Riani hat gleich die Hamburger Stage School engagiert, die dem Publikum mit ihren heißen Tänzen ordentlich einheizten, was auch die erste Reihe sehr zu schätzen, deren Besetzung ja meist eine Philosophie für sich ist.

Dort sitzen die wichtigsten Einkäufer der Modemarken, Promis, Top Journalisten und Influencer.

Die Haupt-Trends für 2019

Oben und unten bunt: Trend 2019
Die österreichische Designerin Rebekka Rutz zeigt Knallfarben

Die Designer treiben es bunt und das finden wir gut so. Wirklich: die nächste Saison wird farbenfroh.

Was wir jetzt noch als zu viel empfinden, wird im nächsten Jahr top modern sein.

Dazu noch sehr feminin in Form von Drapierungen, Raffungen und Wickel-Elementen.

Effektvoll: Kleid mit Muster von Guido Maria Kretschmer

Und: wir können uns freuen auf gemütliche Hingucker-Outfits mit vielen Mustern.

Ehrlich Leute, das wird ein super Modejahr.

Die großen Namen der Modebranche

Designer Michael Michalsky erleichtert nach seiner erfolgreichen Show
Glamour in rot bei Michalksy

GNTM-Juror Michael Michalsky hat gleich 1400 Gäste ins Tempodrom eingeladen, um mit seiner neuen Glamour-Kollektion zu punkten. We like!

Zweimal im Jahr findet die Berlin Fashion Week statt. Im Januar 2018 hat sie sich verkleinert und neu aufgestellt. Dieses Mal fehlten zwar einige bekannte größere Namen wie Dorothee Schumacher oder Escada, dafür aber ist es immer noch eine super Plattform für Nachwuchsdesigner.

Und: unsere bekanntesten Designer haben die Fashionweek eröffnet und beendet. Guido Maria Kretschmer setzte dabei – ähnlich wie Michalsky – auch auf sexy Silhouetten und viele Rot-Töne.

Unser Fazit zur Berlin Fashion Week

Wir sind begeistert von den tollen Trends für 2019 und haben gleich für uns ein neues Lieblings-Label auserchoren: Maison common.

Unsere Neu-Entdeckung auf der Berlin Fashion Week: Das Label Maison common
Wir sind schockverliebt in Maison Common

Die Designerin Rieke Common hat früher schon für Oscar de la Renta und Rena Lange entworfen und sich seit ein paar Jahren selbständig gemacht. Wir hatten die Ehre, Ihre tragbaren, elfengleichen Kleider tragen zu dürfen.

Und genau das macht diese Modetage eben so besonders: unter all den vielen tollen Kollektionen entdecken wir immer etwas ganz Außergewöhnliches. Etwas, das uns inspiriert und den Kleiderschrank für nächstes Jahr definitiv auf den Kopf stellt.

Übrigens waren wir auch auf der letzten Berlin Fashion Week im Winter, nachzulesen hier.

Author

Write A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.