Category

Travel

Category

Auf dem Katamaran in der Ägäis!

Urlaub auf dem Land, in den Bergen oder am Wasser? Hauptsache Urlaub! Aber Urlaub AUF dem Wasser schlägt meiner Meinung nach alles. Auf einem Katamaran unterwegs zu sein ist erholsam und abenteuerlich in einem und die wahrscheinlich schönste Form, um schöne Landschaften kennenzulernen. Dazu braucht es eine vorausschauende Planung, Leute mit denen man sich gut versteht und die Lust auf kleinem Raum gemeinsam Zeit zu verbringen. In Griechenland sind die Bedingungen dafür perfekt!

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Kanufahrt durch Berlin – Sightseeing mit Fun-Faktor

Zugegeben, ich war etwas skeptisch, als ich für meinen Mann und unsere beiden Kinder (4 & 9 Jahre) eine Kanufahrt gebucht habe. Eine befreundete Mama hatte mir erzählt, dass es bei ihnen total chaotisch war. Und auch wir waren in puncto Kanufahren absolute Anfänger. Um es vorweg zu nehmen: es war großartig, nach anfänglichen Schwierigkeiten. Doch der Reihe nach.

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Familienidylle Kärnten Österreich – Aktivurlaub mit Kindern

Ich bin ja ein absoluter Sonnenmensch und so sind wir als Familie in den Sommerferien immer am Meer gelandet. Aber irgendeine Sehnsucht in mir zog mich dieses Jahr in die Berge. Vielleicht hatte ich auch zu viele Folgen von „Ein Schloss am Wörthersee“ mit meiner Oma geschaut. Genau dort wollte ich hin, außerdem hatte ich so viel Positives über diese Region gehört. Und meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Die Mischung aus See und Bergen bescherte uns einen der schönsten Familienurlaube überhaupt.

*Werbung wegen Ortsnennung/unbezahlt

Documenta 2017 in Kassel – Kunstspaziergang für Anfänger

Um es vorweg zu nehmen: ich bin keine Kunstexpertin, gehe aber gern in Galerien oder Museen. Die documenta ist ja eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst und findet alle 5 Jahre in Kassel statt. Da meine Familie dort wohnt, ist die documenta für mich nicht nur wegen der Kunst etwas ganz Besonderes. Die Stadt blüht in diesen Wochen quasi auf, denn es gibt nicht nur verschiedene Ausstellungsräume, sondern auch Außenkunstwerke.

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Ein Stück China im Herzen Berlins – die neuen Pandabären im Zoo

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Das gab es selten: einen Staatsakt mit Bundeskanzlerin Merkel anlässlich der Ankunft der beiden Pandabären im Berliner Zoo. Nun haben sich die Tiere nach den ersten Wochen prima im Zoo eingelebt und sind die absolute Hauptattraktion. Täglich stehen die Besucher immer noch Schlange, um einen Blick auf das Pandamännchen Jiao Qing (Schätzchen) und das Pandaweibchen Meng Meng (Träumchen) zu werfen. Als mein Sohn mit seiner Klasse letztens einen Ausflug dorthin gemacht hat, konnte er die Pandas leider nicht sehen. Die Warteschlange vor dem Gehege war so lang, dass der Lehrer nicht so lange warten wollte – offizielle Ansage vom Zoo: „Keiner wartet hier länger als 30 Minuten“!