Category

Fashion

Category

Designerin & TV-Moderatorin Annett Möller über Fashion-Not und ihr Label AMCO

Immer wenn ich ein Kleid meiner Freundin Annett Möller trage, werde ich darauf angesprochen. „Das sitzt so toll“, heißt es jedes Mal! Dabei war es eigentlich eine Notsituation, welche die RTL-Moderatorin dazu brachte, eigene Kleider zu designen. Wie es dazu kam und warum ihr Label AMCO Fashion mittlerweile ihr 2. Baby ist, verrät sie „TwoTell“ im ganz persönlichen Gespräch.

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Materialmix im Herbst! Mix and Match!

Materialmix ist in! Spätestens seit der neuesten Gucci Kollektion ist nämlich klar, dass modetechnisch alles erlaubt ist. Neon trifft auf gedeckte Töne, Streifen auf Karos, weites auf enges, Raues auf feines. Je mutiger desto besser! Eine echte Herausforderung. Denn ein paar Regeln sollten wir trotzdem beachten, damit wir am Ende cool und nicht komisch wirken. Dazu gab es tatkräftige Hilfe von Lecomte. Und mit Basics aus unseren Kleiderschränken können wir Euch so Kombinationen zeigen, die Ihr ganz einfach nachmachen könnt!

*Werbung 

Boho-Look im Herbst – steht JEDER Frau

Der Boho-Look war schon im Sommer total angesagt, jetzt im Herbst bleibt der Hype ungebrochen. Ich liebe diesen Trend, weil er so ungezwungen und hippie-mässig ist und dazu meist noch ultra bequem! Und er steht er jeder Frau! Irgendwie transportieren die Walla-Walla-Kleider und Stilbrüche ein bißchen Festivalstimmung. Außerdem gibt es so viele Farbvarianten – da ist für jede Fashionista etwas dabei! Nun geht’s aber los mit meinen Lieblings-Boho-Looks, die ich allesamt bei Showroom Berlin für Euch zusammengestellt habe.

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Brokat-Prinzessin – ein royaler Herbst-Look

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt

Brokat-Stoff war lange als spießig verschrien, doch in diesem Herbst ist es DER Stoff-Trend, der Alltagslooks eine königliche Note verleiht. Brokat an sich ist ja ein schwerer Seiden-Stoff, der früher den Adeligen vorbehalten war! In dieser Saison erlebt er ein royales Comback.

Ich habe für Euch mal ein paar Outfits in meinem Lieblingsladen Showroom Berlin zusammengestellt.

Teure Dirndl für kleines Geld – Tipps für’s 184. Oktoberfest

Alljährlich pilgern Menschen aus aller Welt nach München, um in Dirndl und Lederkrachern zu feiern! Diesmal vom 16. September bis 3. Oktober. Und das kostet! Die Preise für ein Maas oder die traditionellen Brathändl steigen jährlich und für ein richtig schickes Dirndl muss frau eine Menge Geld ausgeben. Es gibt aber eine schlaue Alternative.

*Werbung wegen Markennennung/unbezahlt