Category

Lifestyle

Category

Styling, Getränke, Nervennahrung – die besten Fußball WM-Produkte im Test

Vom 14.6.-15.7. dominiert König Fußball mit der WM in Russland mal wieder die Welt. Und ehrlich: ich find’s großartig. Denn so ein Turnier bringt ja nicht nur die Elf auf dem Platz zusammen, sondern auch uns hier zuhause. Ob Grillsessions während der Spiele, Public viewing, Auto-Korso oder der Fußball-Abend zuhause. Wir haben eine Top 10 der coolsten, leckersten und stylishten WM-Produkte zusammengestellt, die garantiert Titel-verdächtig sind!

Das Schwein – eine Weinbar der Extraklasse!

Das Schwein ist alles andere als das, was man bei dem Namen vermuten würde, haben wir festgestellt! Denn: nicht nur die Weine, auch die Speisen sind delikat. Dazu ist das Ambiente reduziert und stylisch und das Personal mega nett und super informiert. Eigentlich ist das Schwein eine Weinbar, aber bei der Speisekarte lohnt sich ein Besuch nicht nur wegen der trinkbaren sondern auch wegen der essbaren Köstlichkeiten.

Jungbrunnen für die Haare: Tannin-Behandlung im Selbsttest

Seit vielen Jahren schon sind meine Haare ständigem Färben ausgesetzt. Meine Naturfarbe ist nur etwas heller als die langweilige Straßenköter-Farbe und gefällt mir einfach nicht. Klar, das ist nicht wirklich gut für die Haare, obwohl sie sich dafür ganz gut halten. Doch wie bekomme ich langes, glattes und vor allem gesundes Haare? Tannin-Behandlung heißt das Wundermittel der Natur. Wie die Behandlung funktioniert und was sie wirklich bringt, habe ich für Euch getestet!

Graues Sweatshirt – der Styling Allrounder!

Ein graues Sweatshirt hat wahrscheinlich so ziemlich jede von uns im Schrank. Und es gibt etliche Modetipps, die genau beschreiben, wie sich ein bestimmtes Kleidungsstück stylish aufpeppen lässt. Aber anstatt Modemagazine zu durchforsten, haben wir uns einfach selbst Gedanken dazu gemacht. Und waren überrascht, wie flexibel so ein graues Sweatshirt sein kann!

Homeworkout mit Annett Möller – Po und Beine

Nachdem ich der großartigen und unheimlich liebenswerten Annett Möller bereits ein paar Homeworkout Tipps zur Oberkörperkräftigung gegeben und Bauch und Rücken Übungen gezeigt habe, sind diesmal die Beine und der Po dran. Nach ihrer Babypause im vergangenen Jahr möchte Annett wieder etwas mehr für sich tun, um diese Bereiche zu festigen. Klar, dass ich sie dafür gerne wieder besucht habe!