Author

Annabelle

Browsing

Das Schwein – eine Weinbar der Extraklasse!

Das Schwein ist alles andere als das, was man bei dem Namen vermuten würde, haben wir festgestellt! Denn: nicht nur die Weine, auch die Speisen sind delikat. Dazu ist das Ambiente reduziert und stylisch und das Personal mega nett und super informiert. Eigentlich ist das Schwein eine Weinbar, aber bei der Speisekarte lohnt sich ein Besuch nicht nur wegen der trinkbaren sondern auch wegen der essbaren Köstlichkeiten.

Graues Sweatshirt – der Styling Allrounder!

Ein graues Sweatshirt hat wahrscheinlich so ziemlich jede von uns im Schrank. Und es gibt etliche Modetipps, die genau beschreiben, wie sich ein bestimmtes Kleidungsstück stylish aufpeppen lässt. Aber anstatt Modemagazine zu durchforsten, haben wir uns einfach selbst Gedanken dazu gemacht. Und waren überrascht, wie flexibel so ein graues Sweatshirt sein kann!

Homeworkout mit Annett Möller – Po und Beine

Nachdem ich der großartigen und unheimlich liebenswerten Annett Möller bereits ein paar Homeworkout Tipps zur Oberkörperkräftigung gegeben und Bauch und Rücken Übungen gezeigt habe, sind diesmal die Beine und der Po dran. Nach ihrer Babypause im vergangenen Jahr möchte Annett wieder etwas mehr für sich tun, um diese Bereiche zu festigen. Klar, dass ich sie dafür gerne wieder besucht habe!

Homeworkout mit Annett Möller! Diesmal: Bauch und Rücken

Annett Möller ist uns allen als sympathisches Fernsehgesicht bekannt, und ist sie mit Tanja und mir befreundet. Nach ihrer Babypause im vergangenen Jahr will sie sich wieder richtig in Form bringen, auch wenn sie wirklich super aussieht! Also haben wir Annett besucht, damit ich ihr einige effektive Übungen zeigen kann. Heute geht es um  ein Homeworkout für den Bauch und zur Rückenstabilisation, damit alles rundum wieder straffer und stabiler wird.

Osterdekoration – ganz einfach selbstgemacht!

Osterdekoration können wir uns natürlich ganz einfach kaufen! Aber günstiger und individueller wird das Dekorieren zu Ostern, wenn wir einmal selbst kreativ werden. Ich bin seitdem ich ein kleines Kind war eine Bastelfetischistin und liebe es, Neues mit einfachen Mitteln zu kreieren. Dieses Jahr habe ich mich schon etwas früher damit beschäftigt, um meine Ideen zur diesjährigen Osterdekoration mit Euch zu teilen!

Access Bars-der neue Trend um positive Energie in uns freizusetzen

Access Bars sind 32 energetische Verbindungen , die in und um unseren Kopf bestehen sollen. Sie sind vollgestopft mit den Erfahrungen aus unserem Leben und können uns blockieren und uns die Möglichkeit verwehren offen und positiv an neue Dinge heranzugehen, so die Theorie. Bars BehandlerInnen sollen diese Blockaden durch sanfte Berührungen lösen. Klar, dass wir diesen neuen Trend ausprobieren mussten! Daher luden wir Bar Behandlerin Tina Schütze zu uns ein, damit sie uns mit diesem Trend vertraut macht.